Für Jeden die passende Tennissaite.

Jede Tennissaite hat nicht nur eine Eigenschaft, sondern in einem bestimmten Verhältnis alle verfügbaren Eigenschaften. Haupteigenschaft(en) sind diejenigen, in denen die Saite ihre spezielle Stärke besitzt, auf welche Eigenschaft diese Saite speziell konzipiert ist bzw. was die in den Vordergrund tretende Eigenschaft und Eignung der Saite ist.

Je dünner die Saite, desto größer sind Power und Spinannahme, aber desto geringer die Haltbarkeit und die Kontrolle.
Je dicker die Saite, desto besser ist die Kontrolle und desto höher die Haltbarkeit, aber Power und Spinannahme nehmen ab.
Je starrer und dicker die Saite wird, desto weniger ist sie spielbar.

Dünnere Saiten sind im Regelfall elastischer als solche mit dickerem Durchmesser und bieten damit eine bessere Spielunterstützung, mit zunehmendem Durchmesser tritt die Eigenschaft Haltbarkeit immer stärker in den Vordergrund.
Dickere Saiten mindern in besserem Maße den Aufprallschock und sind im Vergleich damit tendenziell armschonender.

Schläger mit großer Schlagfläche und/oder offenem Besaitungsbild vertragen eher eine etwas dickere Saite.
Schläger mit kleiner Schlagfläche und/oder engem Besaitungsbild sollten eher eine dünnere Saite erhalten.
Mit zunehmender Besaitungshärte sollte auch die Saite dicker werden, um eine ausreichende Haltbarkeit zu gewährleisten.

Eine optimale Abstimmung von Schläger und Saite auf den jeweiligen Spieler bedeutet auch die Wahl der richtigen Besaitungshärte.

Mit steigender Besaitungshärte erhöht sich auch die Ballkontrolle, es verringern sich Power und Haltbarkeit.
Mit sinkender Besaitungshärte erhöhen sich Power und Haltbarkeit, es verringert sich die Kontrolle.

Die richtige Besaitung für Ihr Tennisschläger ist schon immer eine Wissenschaft für sich gewesen. Eine große Auswahl an Tennissaiten, wie z.B. Naturdarmsaiten, Multifile Saiten (Nylonsaiten), oder Monofile Saiten (Polyester, CO Polyester usw.) machen die Auswahl und Kombinationsmöglichkeiten sehr schwer.
Clubspieler sollten ihren Schläger alle 2-3 Monate neu bespannen lassen.
Hobbyspieler sollten Ihren Schläger zweimal pro Jahr neu bespannen lassen.
Turnierspieler sollten ihren Schläger alle 4-6 Wochen neu bespannen lassen.

Wir bespannen Ihren Tennisschläger und Badmintonschläger.

Preise:
  • Besaitungsservice Tennisschläger 15,-€ mit eigener Tennissaite
  • Besaitungsservice Tennisschläger 20,-€ inkl. Tennissaite (Standard)
  • Besaitungsservice Tennisschläger 25,-€ inkl. Premium-Saite
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im TEAM 101 Das Sportgeschäft in Mülheim an der Ruhr.
zu unseren Tennis-Saiten >>
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
E-mail:
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Afterbuy-Shop